Phönix

Vom Vogel Phönix geht die Sage,
Und ich, ich bin vom gleichen Schlage;
Verzehrt vom Eros und von Liebelei,
Begeb ich gern mich für Dich in Sklaverei.

Doch möcht ich mit gern mit Pharao wetten,
Dass ich zerbreche Knechtesketten;
Dem Phönix gleich ersteh' ich aus der Asche,
Denn Gott sei Dank, ich kenne Deine Masche.

(von Norbert Prostka)