Lebenslauf

Die eherne Egge der Notwendigkeit
Hat mir ihr Urteil auf dem Leib geritzt:
„Du sollst entbehren!“

Ich blieb nicht derselbe
Ich wandelte mich
Durch der Liebe Hoffnung

Nicht zu verderben
Zu leben bin ich da
Der Fügung biete ich die Stirn